Klarissa Klein

Die Fakten:
Name: Klarissa Klein

Pseudonyme: AnaRiba / Sara Bellford / Isadorra Ewans / Greta Haberland
Geboren: 29. Dezember 1966
Wohnort: Sauerland

Die Erotik (altgr. eros ,Liebe’) bezeichnet ursprünglich die sinnlich-geistige Zuneigung, die ein Mensch einem anderen entgegenbringt. Sie wird von Sexualität und Liebe insofern unterschieden, als Sex die trieb- und körpergesteuerte, Liebe die emotional-seelische und die Erotik die psychologisch-geistige Anziehung zu einer anderen Person bezeichnet.

Diese Unterscheidung wird in der Umgangssprache allerdings nicht vollzogen. Hier ist Erotik zumeist gleichbedeutend mit Sexualität, wobei die Erotik noch von der Pornografie abgegrenzt wird.
Im Sinne dieser Unterscheidung zielt letztere nicht auf die phantasievolle sexuelle Erregung, sondern auf die pure Befriedigung des Sexualtriebs. (Quelle: Wikipedia)

Die Erotik darf also sexuelle Handlungen beinhalten, solange diese irgendwie innerhalb einer Beziehung stattfinden.

Dann würde ich doch mal sagen:

Machen wir das doch !

Auf den nächsten Seiten finden Sie Ausschnitte aus meiner Arbeit und ein paar Gedanken zum alltäglichen Wahnsinn, der meist von dem Unverständnis getrieben wird, dass viele die Fähigkeit verloren haben, Angelegenheiten jedweder Art, zur allgemeinen Zufriedenheit aller zu erledigen.

In diesem Sinne

 

 

www.allnet-flatrate.net

Schreibe einen Kommentar