Wir gruppieren uns

Der Mensch lebt nicht gerne allein.
Deshalb gibt es in unseren Zeiten die Social Networks.
Früher traf sich der gemeine Ruhrpottler auf dem Weg zu seiner Garage, stoppte und ließ sich vom Nachbarn zum Biercken einladen.

Ungefragt… wohlgemerkt.

Heutzutage wird man ungefragt in Gruppen gesteckt, die nicht einmal annähernd dem persönlichen Style und Gusto entsprechen.

Dem Autorenkind ist das Biercken inner Garagenstraße echt lieber.

In diesem Sinne.

Schreibe einen Kommentar